Balsam Enterprise OBS

Automatisiertes Build- und Release-Management für Linux

Balsam Enterprise Open Build System (BE-OBS) ist eine vollständige Infrastrukturlösung zum automatisierten Bauen und Pflegen von maßgeschneiderten Linux-Distributionen und dedizierten Software-Stacks, beliebigen Applikationen und Virtual Appliances.

open-slx liefert Balsam Enterprise OBS mit einer bereits komplett eingerichteten Referenz-Distribution aus, sodass Sie unmittelbar mit Ihren Entwicklungsprojekten starten können. Zusätzlich können Sie alle gängigen Standard-Distributionen wie Fedora, MeeGo, openSUSE, Ubuntu und weitere verwenden und diese für Ihre Zwecke anpassen oder auch eigene Linux-Systemstacks konfigurieren. Unterstützt werden mehrere gängige Hardware-Architekturen wie x86 32 und 64 Bit, ARM, MIPS und PowerPC, sodass Sie auch spezialisierte Systeme für bestimmte Geräte oder Geräte-Klassen wie Tablets, Handhelds, SmartTV, In-Vehicle-Entertainment (IVI) und weitere Embedded-Anwendungsgebiete mit BE-OBS erstellen und pflegen können.

BE-OBS automatisiert wesentliche Software Build und Release Management Prozesse entlang des gesamten Lebenszyklus eines Linux-Stacks, vom Bauen, Paketieren und Testen bis zur Verteilung, Einsatz und Wartung.

Intelligente, leistungsstarke und Zielsystem-übergreifende Technologien des BE-OBS befreien Entwicklungsteams von der wiederkehrenden, mühseligen Aufgabenstellung, Anwendungen wie auch bei Bedarf der gesamten zugrundeliegenden Linux-Distribution manuell konsistent neu zu bauen. BE-OBS unterstützt Build und Integration von beliebigen Kombinationen aus Quellcode- und Binärpaketen bezogen aus Unternehmens-internen und verteilten Repositories. So können Sie bestehenden Quellcode für Ihre Zwecke adaptieren und erweitern, eigene Entwicklungen integrieren, und daraus mehrere Varianten parallel für verschiedene Zielsysteme aus einem Code-Tree heraus erzeugen und pflegen.

Planmäßige und fortlaufende Builds

Build-Ergebnisse (Targets bzw. Images) werden passend für jeden Zweck auf verschiedenste Weise zur Verfügung gestellt. BE-OBS ermöglicht beispielsweise die Bereitstellung von regelmäßigen Builds wie Developer- und Staging-Versionen oder Snapshots und Baselines zur Qualitätssicherung einschließlich der Bestückung kompletter Testsysteme.

Release Management über mehrere Verteilwege für Distribution und Wartung

Softwareprodukte können Sie Ihren Kunden und Anwendern mit BE-OBS auf verschiedenen Medien und über unterschiedliche Verteilwege zur Verfügung stellen. Die versionierte Erstellung von Datenträgern wie DVDs und Live-Images wie auch die Bestückung von Download-Repositories und App-Stores sowie Virtual Appliance Plattformen werden unterstützt.

Zur Pflege und Wartung eingesetzter Produkte verteilt BE-OBS Paket-Updates, Download-Patches sowie validierbare, komplette Image-Updates, auf Wunsch bootfähig, selbst-installierend oder individuell per Auswahlmenü nachladbar.

Sofortige Ergebnisse mit der betriebsbereiten open-slx BE-OBS Systemlösung

BE-OBS lässt sich flexibel an alle Anwendungsfälle Ihres Unternehmens anpassen. Hierfür bietet BE-OBS umfangreiche Möglichkeiten zur Produktkonfiguration und Abbildung Ihrer Projektorganisation mit robuster Vergabe von Zugangs- und Zugriffsrechten, sodass Sie zentral verteilte Teams und Partnerunternehmen optimal abgesichert einbinden können.

open-slx liefert Balsam Enterprise OBS als sofort einsetzbare Systemlösung einschließlich Referenzdaten (Standarddistribution) aus und wird von uns vor Ort in Betrieb genommen. Wir bieten Ihnen Maintenance und Support für unsere BE-OBS Releases sowie weitere Services zum Customizing für spezielle Anwendungsfälle.

In BE-OBS bringt open-slx seine Erfahrungen im Bau von standard Anwender-orientierten Linux-Distributionen ein. Balsam Enterprise OBS ist eine Open Source Anwendung und verwendet Technologien des freien Open Build Service Projektes. Wir geben auf alle unsere Linux-Produkte Wartung und Security-Fixes und bieten Support sowie weitere Services. Software-Lieferungen werden ebenso über ein BE-OBS System unseren Kunden bereitgestellt.